Seiteninhalt

Patnerschaftl. Zusammenarbeit

In Absprache mit den Erziehungsberechtigten arbeiten wir vertrauensvoll mit allen Fachkräften zusammen, die sich um eine gelingende Entwicklung des Kindes kümmern.

Mögliche Kooperationspartner:

  • Interdisziplinäre Frühförderstellen
  • verschiedene Frühberatungsstellen
  • Kindertagesstätten
  • Ärzte (niedergelassene Ärzte, Ärzte in Kliniken und sozialpädiatrischen Einrichtungen)
  • niedergelassenen Therapeuten (u.a. Logopäden, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten)
  • Behörden (Schulamt, Gesundheitsamt, Amt für Familie, Kinder und Jugend)
  • Grundschulen und verschiedene Sonderschulen
  • familienentlastende Dienst
  • Orthopädiemechaniker